St. Marien Königstein

Anschrift

Katholische Kirche St. Marien Königstein
Bielatalstraße 36
01824 Königstein

Gottesdienste

Königstein:
Gottesdienste nur von MAI
bis OKTOBER
Samstag18:00 Uhr
Rathmannsdorf:
Gottesdienste nur im AUGUST
und SEPTEMBER
Donnerstag11:00 Uhr

Bitte achten Sie auf die Vermeldungen!

Historie

Die Kirchen in der Gemarkung Königstein

Fünf katholische Kirchen wurden in den letzten knapp 1000 Jahren in der Gemarkung Königstein erbaut:

Bereits im 12. Jahrhundert stand auf der Festung eine romanische Kapelle. Heute dient die zwischenzeitliche Garnisonskirche weiter als evangelisches Gotteshaus.

Ihr folgte Anfang des 13. Jahrhunderts die Kirche zu Ehren der gebenedeiten Jungfrau und Gottesgebärerin Maria im Städtchen Königstein.

Als diese durch Hochwasserschäden und Kriege in einen immer schlechten Zustand fiel baute man um 1450 die Marienkirche auf dem Schreiberberg. Sie wurde im Zug der Reformation evangelisch und existiert, mehrfach umgebaut, bis heute. Die Kirche zu Ehren der gebenedeiten Jungfrau und Gottesgebärerin Maria wurde profaniert, mehrfach umgebaut und später abgerissen.

Nach der deutschen Reichsgründung wurde 1879 auf der Festung eine katholische Kapelle für die dort stationierten Mannschaften eingerichtet. Als 1904 wegen des Abzugs der Truppen auch die katholischen Gottesdienste eingestellt wurden, nahm man den Bau der Kirche unbefleckte Empfängnis Maria in der Ortschaft Königstein in Angriff. Sie dient seit 1911 als katholisches Gotteshaus und enthält eine beachtliche Anzahl von Kunstwerken. Die katholische Kapelle auf der Festung wurde mehrfach reaktiviert, brannte gegen Ende des 2. Weltkriegs ab und wurde schließlich demontiert.

Aktuelles

Aktuelle Beiträge aus der Gemeinde Königstein.

Präventionsschulung in Sebnitz am 13. Juni

Wir haben eine Schulung in der Prävention sexualisierter Gewalt vor Ort holen können! Ziel ist die Stärkung der Ehrenamtlichen, die in ihren wichtigen Diensten Kontakt mit und Verantwortung für Schutzbefohlene […]

Weiterlesen

Vortragsreihe zur Aufarbeitung in Heidenau verschoben

Für den Mai 2024 war eine dreiteilige Vortragsreihe zur Aufarbeitung der sexualisierten Gewalt in der katholischen Kirche geplant. Diese sollte mit einer Veranstaltung in Heidenau beginnen und in Dresden fortgesetzt […]

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum 1. Pfarreifest

Am 1. Mai feiern wir von 10 – 15 Uhr gemeinsam in St. Ursula in Naundorf unser Pfarreifest – alle sind ganz herzlich eingeladen!

Weiterlesen

Halleluja! Jesus lebt!

Wir wünschen allen ein gesegnetes Osterfest! Jesus lebt, der Tod ist überwunden. Der Rest sind Details. 😉

Weiterlesen

Taizé Friedensgebet für Pirna am Abend des Palmsonntag

Friedliebende Menschen Pirnas laden ein zum „Taizé Friedensgebet für Pirna“. Unter dem Motto „Suchet der Stadt Bestes“ aus dem biblischen Buch Jeremiah (Jer 29,7) soll gemeinsam inne gehalten und Kraft […]

Weiterlesen

Zurück Erinnern – Nach Vorn Leben. Kreis Junger Erwachsener

Wir treffen uns wieder! Kreis Junger Erwachsener am Di 19.3.24 ab 18.30 Uhr. Treff im Pfarrsaal Pirna (Külz-Str. 2). Beginn mit einem Snack, Ende mit einem gemeinsamen Gebet. Dazwischen schauen […]

Weiterlesen